Partner

Presenting Sponsor

 

 

Sie haben 2002 an die wunderbare Kindergeschichte Alfonsa di Monsa von Musiker und Autor Roman Riklin geglaubt und eine erste, grössere Tournee ermöglicht. Der Mut, etwas Neues zu unterstützen, trug Früchte. Bis heute reisen Coop und kindermusicals.ch mit immer neuen Produktionen über die Bühnenbretter der ganzen Deutschschweiz. Wir freuen uns, auf den weiteren gemeinsamen Weg.

 

 

Mit wem wir zusammenarbeiten

 

 

Mit unserem Partner Tube Design GmbH verbindet uns eine langjährige Zusammenarbeit. Unsere neue Website wurde durch Tube Design gestaltet, konzipiert und umgesetzt.

 

  

 

 

Der Profi für Ton- und Lichttechnik ist seit der ersten Vorstellung im Boot und stellt die Darsteller ins rechte Licht. Tourneeproduktionen verlangen oft viel Flexibilität und Geduld. Wick Audio und die motivierten Techniker haben zum heutigen Erfolg beigetragen.

 

 

 

 

Seit vielen Jahren arbeiten wir eng mit der künstlerischen Leitung von Karl`s kühne Gassenschau zusammen. Für die Inszenierung unserer Musicals sind alternierend Brigitt Maag, Paul Weilenmann und Matthias Keilich verantwortlich. Brigitt Maag und Paul Weilenmann haben die KKG vor mehr als 30 Jahren mitbegründet.

 

 

 

 

 

Das Affentheater Winterthur von Peter Affentranger hat bereits für mehrere Kindermusicals das Bühnenbild entworfen und gebaut. Die in Winterthur ansässige Theaterwerkstatt hat damit massgeblich zum Erfolg unserer Stücke beigetragen.

 

 

 

 

In dem national bekannten und von Künstlern und Sympathisanten getragenen Kulturhaus durften wir zahlreiche Premieren unserer Kindermusicals feiern sowie deren Endproben durchführen. Dabei konnten wir die Zusammenarbeit in den letzten Jahren immer weiter vertiefen.

 

 

 

 

In der Saison 2017/18 haben wir eine Zusammenarbeit mit der Caritas begonnen und bieten seither für Inhaber der KulturLegi Tickets für einen Grossteil der Vorstellungen zu stark reduziertem Preis (50%) an. Die KulturLegi ist ein nicht übertragbarer Ausweis für Personen, die nachweislich am oder unter dem Existenzminimum leben. Wir freuen uns, dass die Zusammenarbeit auch in der aktuellen Saison fortgesetzt werden konnte.